Payne, Albert Henry

Basisdaten

  1. 14. Dezember 1812 in London
  2. 7. Mai 1902 in Leipzig
  3. Stahlstecher, Maler, Illustrator, Verleger, Kupferstecher, Zeichner
  4. Leipzig

Ikonographie

Dargestellter: Eugène Sue Künstler: Albert Henry Payne (Quelle: Trierer Porträtdatenbank)

Biographische Informationen aus der WeGA

Mitbegründer und Inhaber der „Englischen Kunstanstalt“; in den 1840er Jahren werden eine Buch- und Musikalienhandlung, eine Kupferdruckerei und eine Notenstecherei angegliedert; 1886 Gründung des A. Payne Musikverlages; sein Sohn Albert Payne (1842–1921) übernimmt 1902 die Verlagsleitung.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.