Haassche Buchhandlung an Carl Maria von Weber in Prag
Prag, Donnerstag, 19. Januar 1815

Ew. Wohlgebohrn!

In der gestrigen Prager Zeitung finde ich Ihre bey mir herausgeben wollenden: Duetten, drey, für 2 Discant Stimmen mit Begleitung des Pianof, – Ihro Majestaet der Königin von Bayern gewidmet. Op. 30*. Berlin 5 f – annoncirt; so frappant mir diese Erscheinung ist, so wenig kann ich sie mit denen Gerechtsamen zusammenreimen, welche verkaufte Manuscripte in Bezug auf die Käufer derselben haben.

Ihre Duetten hätten schon längst die Preße verlaßen, hätten Sie mich nicht mit denen Correcturen /: es dürfte wohl geflißentlich geschehen seyn :/ so lange hindan gehalten, Sie können mir daher auch keine Saumseeligkeit zur Last legen.

Ich werde diesen merkwürdigen Fall H. C. Haas mittheilen.

Mit Achtung Haas’sche Buchhandlung

Apparat

Zusammenfassung

ist erstaunt über die verfrühte Anzeige seiner Duetten in der Zeitung; die Werke hätten die Presse verlassen, wenn Weber nicht mit den Korrekturen so saumselig wäre;

Incipit

In der gestrigen Prager Zeitung finde ich Ihre

Generalvermerk

vgl. Jähns (Werke), S. 131 (JV 107) u. TB 26. Juni 1813: von Haas erhalten für die Duetten und Canzonett. 14 # oder nach dem Cours zu 150 ƒ. 95 ƒ; 26. Juli 1813: die Lieder an Haas ganz abgeliefert; 13. Mai 1814: geschrieben an [...] Haas wegen Zurükgabe der Duette und Lieder (dieser Brief ist bisher nicht aufgefunden); am 5. August 1814 Vertragsabschluss mit Schlesinger (vgl. Weberiana 23, 2013, S. 80f.); 21. Jan. 1815: Correctur der Duetten gemacht.; die Duette wurden im März 1815 auch bei Haas publiziert (lt. IB der k. k. Prager Zeitung, Nr. 80, 21.03.1815, S. 332 als "so eben erschienen", die zuvor in Berlin erschienene Ausgabe als widerrechtlicher Nachdruck bezeichnet)

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: Weberiana Cl. IX, Kasten 1, Nr. 2

Quellenbeschreibung

  • 1 Bl. (1 b.S. o.Adr.)

Textkonstitution

  • "auch": Hinzufügung.

Einzelstellenerläuterung

  • "… von Bayern gewidmet. Op. 30": Opuszahl lt. Webers Werkverzeichnis op. 30, recte op. 31

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.