Schulz an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Leipzig, Samstag, 9. Juni 1877

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Hochgeehrter Herr Professor!

Mit Bezugnahme auf Ihre werthe Zuschrift vom 1. ds. Mts. beehre mich Ihnen ergebenst anzuzeigen, daß ich die Variationen für Cello, für A. v. Dusch componirt von Carl Maria v. Weber nicht mehr besitze und ebensowenig im Stande bin, die Adresse des jetzigen Besitzers anzugeben.

Indem ich lebhaft bedauere, Ihnen keine genauere Auskunft geben zu können, zeichne Hochachtungsvoll und ergebenst
Otto Aug. Schulz

Apparat

Zusammenfassung

teilt mit, dass er das Autograph der Variationen für Violoncello nicht mehr besitzt und auch nicht weiß, wer sie jetzt hat (vgl. Brief vom 3. April 1868)

Incipit

Mit Bezugnahme auf Ihre werthe Zuschrift

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Weberiana Cl. X, Nr. 589

    Quellenbeschreibung

    • 1 Bl. (1 b. S. o. Adr.)

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.