Löbbecke & Co an die Firmen Lutterroth Bornemann in Göttingen und Kumme in Hannover
Braunschweig, Donnerstag, 10. August 1820

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


In den U[e]berreicher dieses haben wir die Ehre Ihnen den Königl: Sächs: Kapellmeister Herrn Carl Maria von Weber vorzustellen, der auf seiner Kunstreise Ihre Stadt zu besuchen beabsichtigt. – Bei dem Rufe der diesem ausgezeichneten und allgemein verehrten Künstler vorangeht, würde es überflüssig seyn Sie auf sein Talent besonders aufmerksam zu machen; wir erlauben uns daher nur, ihn Ihrer gütigen Aufnahme bestens zu empfehlen, und Sie zu bitten, zur Erreichung des Zwecks seiner Reise soviel es von Ihnen abhängt beizutragen.

Wir sagen Ihnen im Voraus Dank für Ihre Gefälligkeit, und haben die Ehre uns Ihnen höflichst zu empfehlenGebrüder Löbbecke & Co

Apparat

Zusammenfassung

Empfehlungsbrief für Weber, der auf einer Kunstreise sei; gerichtet an Bornemann u. an L. Kumme in Hannover

Incipit

In dem Ueberreicher dieses haben wir die Ehre Ihnen

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: In Privatbesitz

    Quellenbeschreibung

    • 1 Bl. (2 b. S. einschl. Adr.)

Textkonstitution

  • Unleserliche Stelle (ca. 7 chars)

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.