Franz Anton Arand von Ackerfeld
Albumblatt für Carl Maria von Weber
Augsburg, Dienstag, 5. April 1803

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

[Lied, überschrieben: arioso; con Espressione. mit Textunterlegung:
1. Ich geh fort, und Du – bleibst da!
Lebe wohl – Maria!! –
und weiteren 3 Strophen auf Bl. 97v:]

2.
Ich geh’ fort, und Du bleibst da;
lebe wohl, Maria!!
3.
Ich geh’ fort, und Du – bleibst da;
Denk’ an mich – Maria!!
Ich geh fort, und Du – bleibst da!
Bleib’ gesund, – o Maria!!
4.
Ich geh’ fort, und Du – bleibst da? –
Leb’ doch keusch – Maria!!!!
2 Takte Noten (mit Auftakt)
Chor. adagio molto.
Textunterlegung: Maria!!

I. A. v. A****.

Apparat

Zusammenfassung

Stammbucheintrag für Carl Maria von Weber

Incipit

"Ich geh fort, und Du bleibst da, lebe wohl, Maria (Liednotation mit Textunterlegung) …"

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: Mus. ms. theor. C. M. v. Weber WFN 5, Bl. 97r/v

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.