Caroline von Weber an Gottlob Roth in Dresden
Dresden, vom 11 bis Sonntag, 12. Juli 1846

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

dankt ihm für Nachrichten über das Weber‑Gedenken in Berlin und ist gerührt, daß sich Jähns nach wie vor für ihn engagiert. Sie hat auch eine Zeichnung von Webers Geburtshaus in Eutin aus Berlin bekommen ohne Absender, glaubt aber, daß es von Jähns herrühre. Fährt für 4 Wochen nach Kreischa zur Kur, möchte über den Gesundheitszustand von Ida Jähns informiert werden.

Incipit

Haben Sie Dank mein lieber Rothe für die

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  1. Dresden (D), Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (D-Dl)
    Signatur: Nr. 97. F.

    Quellenbeschreibung

    • 2 Bl.

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • MJ, S. 263

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.