Härtel, Gottfried Christoph

Zurück

Basisdaten

  1. 27. Januar 1763 in Schneeberg (Erzgebirge)
  2. 25. Juli 1827 in Cotta
  3. Musikverleger, Buchhändler
  4. Leipzig

Ikonographie

Gottfried Christoph Härtel, Reproduktion nach einem Porträt von Ferdinand Georg Waldmüller (1823) (Quelle: Wikimedia)

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Schneeberger Bürgermeisters Franz Christoph Härtel (1714–1767) und dessen Frau Johanna Concordia, geb. Hausdörffer (1727–1806)
  • Jurastudium in Leipzig
  • ab 1795 Kompagnon des von Bernhard Christoph Breitkopf gegründeten Verlags, den er 1796 als Alleineigentümer übernahm und unter dem Namen Breitkopf & Härtel führte
  • gründete 1798 die Allgemeine Musikalische Zeitung
  • 23. Dezember 1800 Heirat mit Amalie Eleonore Klötzer (1781–1811); sechs gemeinsame Kinder, darunter Sohn Hermann

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.