Friedrich Wilhelm Jähns an Moritz Fürstenau in Dresden
Berlin, Freitag, 25. Oktober 1872

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

schickt ihm einen Auszug aus Webers Tagebuch in Kopie den Unterricht der Prinzessin Amalie betreffend, dankt für in Aussicht gestellte Ausleihe des L’Accoglienza-Handschrift, fragt, ob er die Es-Dur-Messen-Kopie für eine Aufführung nach Frankfurt leihen würde

Incipit

Endlich erhalten Sie die versprochenen Notizen

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Dresden (D), Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (D-Dl)
    Signatur: Mscr.Dresd.h47, Nr. 23

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl. (4 b. S. o. Adr.) u. 1 Bl. Beilage (1 b. S.)

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Weber-Studien, Bd. 3 (1996), Nr. 43 u. 43a, S. 131–133

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.