Johann Bernhard Logier an Frederick William Collard in London
April 1825

Zurück

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

bittet Collard um Rat, was Weber, den er ihm als vorzüglichen Künstler u. Menschen schildert, von Kemble für die Komposition des Oberon u. die mit den Reisen entstehenden Kosten fordern solle

Incipit

Now My Dear Collard I have to trouble

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Leipzig (D), Leipziger Stadtbibliothek – Musikbibliothek (D-LEm)
    Signatur: PB 37 (Nr. 70)

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl. (4 b.S. o.Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.