Giacomo Meyerbeer an Carl Maria von Weber in Berlin
München, nicht nach Mittwoch, 20. Mai 1812

Erschlossene Korrespondenz (siehe Rückverweise). Text nicht nachweisbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Generalvermerk

Meyerbeer vermerkte in seinem Tagebuch, dass Bärmann am 20. Mai 1812 ein Abschiedsessen für den Kopenhagener Oboisten Braun gab, der zuvor in München konzertiert hatte. Da Braun an diesem Tag nach Berlin reiste, gab Meyerbeer ihm „3 Briefe an C. M. von Weber, Henning & Mutter mit“; vgl. Becker (Meyerbeer), Bd. 1, S. 175.

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Brief nicht vorhanden; Korrespondenz über Webers Tagebuch erschlossen

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.