Friedrich Rochlitz an August Apel
Dienstag, 28. September 1813

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

klagt, dass die gegenwärtige Unmöglichkeit von Korrespondenz ihm die Arbeit an der musikal. Ztg erschwert. Er erinnert sich, dass A. ihm vor längerer eine poetische Schilderung einer Orgel aus einem alten deutschen Werk empfahl bzw. sie aufbereiten wollte, er bittet ihn jetzt darum und wenn er andere Vorschläge hätte, sie ihm zu nennen. Ihn um einen eigenen Beitrag zu bitten wagt er nicht mehr.

Incipit

Die seit einem halben Jahre fast unausgesetzt verhinderte Correspondenz

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz

Überlieferung

Textzeuge

In Privatbesitz

Quellenbeschreibung

  • e. Br. m. U.: Rochlitz, 1 b. S. u. Adr., liegt lose im vorderen Buchdeckel

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.