Adolph Martin Schlesinger an Welsh and Hawes in London
Berlin, Donnerstag, 20. Juli 1826

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

sein Sohn habe ihm gemeldet, daß W. & H. sämtliche Arrangements des Oberon vom ihm beziehen wolle; hofft auf große Bestellung u. übersendet fürs erste 50 Ex. Oberon-Ouvertüre

Incipit

Mein Sohn Carl Schlesinger, welcher die Ehre hatte

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Entwurf: Erzhausen (D), Archiv des Verlags Robert Lienau (D-ERZrl)
    Signatur: Kopierbuch Schlesinger 1826–1833, S. 37–38

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.