Anzeige: musikalische Akademie von Carl Maria von Weber am 6. März 1813

Conzertanzeige.

Samstag den 6. März 1813 wird Karl Maria von Weber die Ehre haben, in dem k. k. priv. Redutensaale eine musikalische Akademie zu geben. Das Nähere besagt der Anschlagzettel. Billette zu 2 fl. W. W. sind in dem Schönfeld’schen Zeitungskomptoir, und in der Wohnung des Conzertgebers, Roßmarkt im weißen Hahn 1ten StockT zu haben.

Apparat

Zusammenfassung

Anzeige über die von Weber am 6. März 1813 veranstaltete musikalische Akademie (Anzeige-Nr. 415)

Generalvermerk

bei Bužga Weber zugeschrieben

Entstehung

23. Februar 1813 (laut TB)

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Solveig Schreiter

Überlieferung

  1. K. K. privilegirte Prager Oberpostamtszeitung. Beilage, Heft 25 (26. Februar 1813), S. 326

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Jaroslav Bužga, Vergessene Aufsätze, Berichte und Mitteilungen aus Carl Maria von Webers Prager Wirkungszeit (1813–1816), S. 123

Themenkommentare

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.