Dienstag, 13. Juli 1813
Prag

Zurück

d: 13t Wäsche
dem Tischlerjungen
dem Bedienten von M:
Contract mit Friz abgeschloßen. an Meyer geschrieben
Nägel
2 Westen vom Schneider, dem Jungen
auf die Schildwache* mit Tiek pp Mittag da. herein. Theater
dann zu M: Abschied OO. bis 12 Uhr. Soupirt.

|1 ƒ11* xr
|12 xr
|5 ƒ
|7. xr
|3 xr
|12 xr
|
|30. xr
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • „OO“unsichere Lesung

Einzelstellenerläuterung

  • „… 11“Verbessert, ursprünglich „8“.
  • „… auf die Schildwache“Liebichs Landhaus im Dorf Lieben nordöstlich von Prag.

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.