Freitag, 24. Dezember 1813
Prag

d: 24 heil: Abend. eingekauft zu Morgen, Chocolade
Vanille
1 Bouth. Tokayer
½ ℔ feiner Zukker

dem Burschen
Probe vom Orat: von 10 bis 2 UhrT. Brief an die Grünb: ab-
geschikt
und Antwort erhalten. Klavierschule gekauft.
Bakwerk
andere Nascherey
Mittag bey Graf Collowrath. dann zu Lütgendorf bis
10 Uhr.
nach Hause. aufgeräumt. Briefe gefunden
von Förster et Hoffmann, Hans Beer Gänsbacher.

Eier, Raum und Semmel
Seitenumbruch

|3 ƒ6 xr
|1 ƒ
|5 ƒ
|1. ƒ45 xr
|15 xr
|
|
|2. ƒ15 xr
|40. xr
|
|
|
|1. ƒ27 xr
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  1. Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • „r“Unsichere Lesung.
  • 15durchgestrichen.
  • „ann“Unsichere Lesung.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.