Mittwoch, 27. November 1811
München

Zurück

d: 27t Brief von Gänsbacher und Susann erhalten
Visiten. Fagott Rondo instrumentirt.
den Wagen bezahltT, für meinen Theil
Macherlohn der 3 neuen Hemden
für Brands Concert erhalten 55 ƒ und für Arie von
Weichselbaum --- 33 ƒ.* Stempelgebühren

|27. xr
|
|80 ƒ
|4. ƒ12. xr
|
|9. xr
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Themenkommentare

    Einzelstellenerläuterung

    • „… Weichselbaum --- 33 ƒ .“Vgl. die Quittungen vom 28. November 1811.

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.