Gottfried Weber an Ignaz Xaver Ritter von Seyfried in Wien
Darmstadt, Sonntag, 25. September 1825

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

hat die Dedikation von Schott erfahren und dankt mit Beschämung; der letzte Teil von Seyfrieds Artikel über Mozarts Opern erscheine in einem der nächsten Caecilia-Hefte; bittet um diskrete Mitteilungen über seinen Vetter und dessen Familie

Incipit

Ihren Verehrten Brief in Betreff der Dedication

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Wien (A), Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung (A-Wn)
    Signatur: Autogr. 7/120-6

    Quellenbeschreibung

    • 1 Bl. (2 b. S. einschl. Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.