Gottfried Weber an Karl Theodor Winkler in Dresden
Darmstadt, Donnerstag, 14. August 1834

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

bittet im Auftrag der Freunde Webers: Mangold habe in London Webers vernachlässigtes Grab besucht u. mit dortigen Freunden angeregt, die Gebeine nach Dresden zu überführen; fragt, wie darüber wohl die Familie denke

Incipit

Im Auftrag mehrer Freunde und Verehrer unseres verstorbenen

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  1. Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Mus. ep. G. Weber 13

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl. (4 b. S. o. Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.