Max Maria von Weber an Heinrich Hübner in Leipzig
Dresden, Dienstag, 31. Januar 1854

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

INHALT[ dankt für die Übernahme der Publikation seiner "kleinen Arbeit", sie soll in Druck und Format seiner Schrift "Festigkeit eiserner Träger u. Balken pp" bei Arnold gleich gehalten werden. Wünscht sich Erscheinen Ende Februar, letzte Korrektur möchte er selbst machen. Erbittet 20 Freiexpl. in Verkaufsausstattung, 4 mit breiterem Rand und auf starkem Papier, diese ein paar Tage vor dem off. Erscheinen, sie sollen in die Hände der franzöischen Gesandtschaft und des Ministeriums kommen.

Bittet um Beschleunigung und hofft, daß dies der Anfang dauernder Geschäftsverbindung werden möge.

Es handelt sich um: Algerien und die Auswanderung dahin. Mit e. Vorw. von Hinrich Lichtenstein, Leipzig, Heinrich Hübner, 1854, XI, 75 S.

]

Incipit

Auf Ihr sehr geehrtes Schreiben

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)

Quellenbeschreibung

  • 1 Dbl. (3 b. S. o. Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.