Robert Lienau an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Berlin, Dienstag, 31. Januar 1865

Herrn W. Jähns

königl. Musik. Dir.

Berlin

Mit Gegenw. beehre ich mich, nächst meinem aufrichtigen Dank für die sorgfältige Correctur des Oberon, das verabredete Honorar Ihnen einzuhändigen.

Hochachtungsvoll
Rob. Lienau

Einl. 4 Frd. d’or .

Apparat

Zusammenfassung

dankt für sorgfältige Korrectur des Oberon und legt ihm das Honorar von 4 Frd.d'or bei

Incipit

Mit Gegenw. beehre ich mich, nächst meinem

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Weberiana Cl. X, Nr. 376

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl. (1 b. S. o. Adr.)

Einzelstellenerläuterung

  • Gegenw.Abk. von „Gegenwärtigem“.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.