Pohl, Carl Ferdinand

Pohl, Carl Ferdinand

Bildquelle

Richard von Perger, Geschichte der K.K. Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. 1. Abteilung: 1812–1870, Wien 1912

Basisdaten

  1. Pohl, Anton Carl Ferdinand
  2. 6. September 1819 in Darmstadt
  3. 28. April 1887 in Wien
  4. Musikhistoriker, Organist, Komponist
  5. Wien, London

Ikonographie

Pohl, Carl Ferdinand

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn von Ferdinand Pohl und dessen Frau Caroline, geb. Beczwarzowsky (1791–1834)
  • musikalische Ausbildung bei Rinck in Darmstadt und (ab 1841) Sechter in Wien
  • als Musiklehrer und (1848 bis 1853) Organist in Wien-Gumpendorf tätig
  • nach ausgedehnten Reisen (Italien, Deutschland, England) von 1863 bis 1865 in London ansässig (musikhistorische Studien)
  • ab 1865 wieder in Wien, dort zum Archivar und Bibliothekar der Gesellschaft der Musikfreunde berufen

Wikipedia

ADB

NDB

GND

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.