Richard Zeune an Max Maria von Weber in Dresden
Dresden, Dienstag, 24. März 1863

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

es geht um das angebliche Plagiat Webers für den Freischütz aus einem Klavierkonzert op. 8 von Louis (Ludwig) Böhner. Z. hat Böhner selbst gesprochen und berichtet MMW darüber. Macht ihn ferner darauf aufmerksam, daß in Helmine v. Chezys Unvergessenes im 2. Bd., S. 89 u. 349 eine Äußerung über CMW steht

Incipit

Da ich heute nicht so glücklich war, Sie zu Hause anzutreffen

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Weberiana Cl. V. 5 (Mappe XIX) A. Nr. 44a

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl. (3 b. S. o. Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.