Richard Zeune to Max Maria von Weber in Dresden
Dresden, Tuesday, March 24, 1863

Back

Absolute Chronology

Preceding

Following


Transcription not yet available. For further details see Editorial.

Editorial

Summary

es geht um das angebliche Plagiat Webers für den Freischütz aus einem Klavierkonzert op. 8 von Louis (Ludwig) Böhner. Z. hat Böhner selbst gesprochen und berichtet Max Maria von Weber darüber. Macht ihn ferner darauf aufmerksam, dass in Helmine v. Chezys Unvergessenes im 2. Bd., S. 89 u. 349 eine Äußerung über CMW steht

Incipit

Da ich heute nicht so glücklich war, Sie zu Hause anzutreffen

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Shelf mark: Weberiana Cl. V (Mappe XIX), Abt. 5 A, Nr. 44a

    Physical Description

    • 1 DBl. (3 b. S. o. Adr.)

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.