Ministerium des Innern [U: Oberländer] an Caroline von Weber in Dresden
Dresden, Dienstag, 4. Juli 1848

An

Frau Caroline verw: Kapell-

meister von Weber

hier

in

Pillnitz

Abzugeben beim Hausbesitzer

Unger Nro. 34

pressant.

Sr. Königliche Majestät haben zwar auf den Vertrag, welchen das Ministerium des Innern über das von Ihnen unterm 9/12ten Mai dieses Jahres angebrachte Gesuch, nach dessen Erörterung und Begutachtung durch die Leipziger Kreis-Direction zu erstatten gehabt hat, beschlossen, daß über die 25jährige Verlängerung der Schutzfrist, welche der Schlesingerschen Buch- und Musikalienhandlung zu Berlin rücksichtlich der von ihr herauszugebenden von Weber’schen Opernpartituren gesetzlich zustehen wird, eine Urkunde nach dem hier beiliegenden Entwurfe ausgefertigt werden solle.

Bevor dies aber erfolgen kann, haben Sie entweder den Beitritt der übrigen Erben zu dem von Weber’schen Nachlass zu ihrem Gesuch oder den Nachweis beizu- bringen, daß und wie das Eigenthum an den sechs Partituren auf | Sie ausschließlich übergegangen ist.Dresden, den 4ten Juli, 1848. Ministerium des Innern.
[eigenhändig:] Oberländer


An
Frau Caroline verw.
Kapellmeister von Weber
hierselbst.

Apparat

Zusammenfassung

Caroline von Weber hatte im Mai beim Min. d. Innern beantragt, dass die 25-jährige Verlängerung der Schutzfrist für die Publikation der Opernparituren Webers im Verlag Schlesinger beurkundet wird. Der Kgl. Hof verlangt jedoch zunächst, dass die übrigen Erben entweder sich dem Gesuch anschließen oder dass sie beweist, wie sie in den alleinigen Besitz der sechs Partituren gekommen ist

Incipit

Sr. Königliche Majestät haben zwar auf den Vortrag

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: Mus. ms. theor. C. M. v. Weber WFN 7 (9)

Quellenbeschreibung

  • 1 Dbl. (3 b. S. einschl. Adr.)

Textkonstitution

  • "hier": durchgestrichen.

Einzelstellenerläuterung

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.