2. Anzeige zum Konzert von Bernhard Romberg am 22. Oktober 1824 in Dresden (mit Programm)

Zurück

Concert-Anzeigen.

Heute, Freitag den 22. October 1824, wird der Königl. Preußische Kapellmeister Bernhard ¦ Romberg mit Unterstützung der Königl. Kapelle, im Saale des kaufmännischen Vereins eine musikalische Akademie nach folgender Einrichtung zu geben die Ehre haben.
Erste Abtheil. 1) Ouverture aus der Oper: Alma, von Bernhard Romberg. 2) Violoncell-Concert in H moll, componirt und vorgetragen von Bernhard Romberg. 3) Cavatina, von Caraffa, gesungen von Bernhardine Romberg.
Zweite Abtheil. 1) Divertimento für das Violoncell über östreichische Lieder, von Bernhard Romberg. 2) Duett von Rossini, gesungen von Demois. Charlotte Veltheim und Bernhardine Romberg. 3) Capriccio über polnische Lieder und Tänze, componirt und vorgetragen von Bernhard Romberg. Billets zu 1 Thlr. sind in der Winklerschen Buch- und Musikhandlung zu haben. An der Kasse kostet das Billet 1 Thlr. 8 gl. Anfang um 6 Uhr. Ende um 8 Uhr.

Apparat

Generalvermerk

Entstehung

Verantwortlichkeiten

Überlieferung

  • Textzeuge: Dresdner Anzeigen, Nr. 151 (22. Oktober 1824), Sp. 2110f.

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.