Wilm, Nicolai von

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Wilm, Peter Nicolai von
  2. Wilm, Nikolaj von Weitere Namen
  3. 4. März 1834greg. in Riga
  4. 20. Februar 1911 in Wiesbaden
  5. Komponist, Kapellmeister, Dirigent, Pianist
  6. Riga, St. Petersburg

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Sohn des Hofgerichtsadvokaten Jacob Heinrich von Wilm (1804–1878) und dessen erster Frau Johanna Charlotte, geb. Stieda (1806–1888)
  • musikalische Ausbildung u. a. bei C. Kreutzer
  • 1851-1856 Studium am Leipziger Konservatorium
  • ab 1857 zweiter Kapellmeister am Theater Riga
  • ab 1860 Musiklehrer am Nicolai-Institut in St. Petersburg
  • autopsierte 1869/70 auf Bitte von F. W. Jähns das Oberon-Autograph in der kaiserlichen Bibliothek in St. Petersburg
  • lebte nach seiner Pensionierung zunächst in Dresden, dann (ab spätestens 1878) in Wiesbaden

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.