Tieck, Amalie

no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. Alberti, Amalia Geburtsname
  2. Malchen Weitere Namen
  3. 30. August 1769 in Hamburg
  4. 11. Februar 1837 in Dresden
  5. Dresden

Ikonographie

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Tochter des Pastors Julius Gustav Alberti (1723–1772) und dessen Frau (Dorothea) Charlotte, geb. Offeney (1733–1809), Schwester von Carl Alberti und Johanna Reichardt (vormals Hensler)
  • Schwägerin von Johann Friedrich Reichardt
  • seit 1798 mit Ludwig Tieck verheiratet
  • Mutter von Dorothea und Agnes Tieck

Wikipedia

ADB

NDB

GND

Beacon Links

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.