Gustav Adolf von Klöden an Caroline von Weber in Dresden
Berlin, Mittwoch, 27. November 1844

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

versucht zu erklären, weshalb Jähns den an MMW gerichteten Brief öffnete, was ihm von Caroline zum Vorwurf gemacht wird, bedauert die Entwicklung zwischen ihnen und hofft auf eine Klärung zu gegebener Zeit. Das Ehepaar Jähns ist erkrankt und nicht in der Lage zu schreiben

Incipit

Meine Schw. Ida hütet noch bis heute das Bett

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

Textzeuge

Dresden (D), Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Handschriftenabteilung (D-Dl)

Quellenbeschreibung

  • 3 Bl. ( o. Nr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.