Bolze, Carl Peter

Zurück
no portrait available

Bildquelle

Basisdaten

  1. 1785 in Erfurt
  2. 27. November 1869 in Prag
  3. Schauspieler
  4. Prag

Biographische Informationen aus der WeGA

  • Fachangaben und Wertungen während seiner Tätigkeit am Prager Ständetheater (ab mindestens 1815):
  • Der Sammler, Jg. 7, Nr. 121 (10.10.1815), S. 504 zu Personalveränderungen 1815: „ Wahrlich, es ist unangenehm, wenn ein Herr Bolze Rollen von Bayer und Wilhelmi spielt“
  • Lembert/Carl, Taschenbuch für Schauspieler und Schauspielfreunde für das Jahr 1816, Stuttgart, München 1815, S. 205: „Hülfsrollen im Schauspiel“
  • Lembert, Taschenbuch für Schauspieler und Schauspielfreunde auf das Jahr 1817, Stuttgart 1816, S. 469: „zweite Liebhaber“
  • laut Carl Maria von Webers Notizen-Buch von 1816 fast nie im Musiktheater beschäftigt (u. a. Kämmerling in Alimelek)
  • Tagebuch der deutschen Bühnen, Jg. 2, Nr. 12 (Dezember 1817), S. 337: „Aushülfsrollen“
  • Lembert, Taschenbuch für Schauspieler und Schauspielfreunde auf das Jahr 1823, Wien 1822, S. 304: „Bediente und Greise“
  • Tagebuch der deutschen Bühnen, Jg. 11, Nr. 2 (Februar 1826), S. 54f.: „Insp. des Schauspiels und der Oper“, spielt „Greise, Vertrauten“
  • 9. April 1843 pensioniert, aber auch danach noch regelmäßige Auftritte bis 1856

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.