Breitkopf & Härtel an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Leipzig, Donnerstag, 3. November 1870

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

beruhigt J. auf seine Reklamation hin, daß Bogen 25 auf schwächerem Papier gedruckt sei, daß der Papierlieferant informiert sei, und es sich vermutlich um einen Einzelfall handeln dürfte. Bittet um zügige Manuskript-Sendungen und betont, daß die Setzer noch mehr Bogen liefern könnten, wenn die Korrekturen nicht so zeitaufwendig wären

Incipit

Auf Ihre w. Bemerkung hin, daß der 25. Bogen auf auffallend

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
Signatur: Weberiana Cl. X, Nr. 113

Quellenbeschreibung

  • 1 Bl. (1 b. S. o. Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.