Breitkopf & Härtel an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Leipzig, Montag, 2. Januar 1882

Herrn F. W. Jähns, / Professor und Musikdirektor, / Berlin S. W. /

Markgrafenstr. 24

Sehr geehrter Herr!

Mit vielem Danke für Ihre Zuschrift vom 26. Dezember und die freundliche Zustimmung zur event. Veröffentlichdung der deutschen Übertragung des Katalogs von Weber’s Werken, beehren wir uns Ihnen mitzutheilen, daß wir Ihren speciellen dabei geäußerten Wünschen gern nachzukommen bereit sind. Auch wir hatten bereits das seltsame Mißverständnis des englischen Kritikers bemerkt, der Ihren mit Otto Jahns Namen verwechselt hatte. Jeder, der einigermaßen in diesen Dingen Bescheid weiß, wird sich unwillkürlich die betreffende Korrektur machen.

Sehr gern werden wir darauf bedacht sein, daß auch Ihr Werk „C. M. Von Weber in seinen Werken“ in unseren Katalog gebundener Musikalien und musikalischer Bücher Aufnahme finde. Dieser Katalog bringt nur solche Werke, bei denen es uns möglich ist, die Originalpreise der Verleger den Sortimentshändlern gegenüber einzuhalten. Wir werden uns bestreben, derartige Bedingungen vom Verleger zu erhalten, um in die Lage gesetzt zu sein, uns auch für das Werk durch unsere Kataloge thätig erweisen zu können.

Sehr gern hören wir, daß ein Supplementband zu dem Werke in Aussicht steht. Es wird dies allen speciellen Verehrern Weber’s sehr erfreulich sein. Wir werden uns die Arbeit sehr angelegen sein lassen, wenn wir mit der technischen Herstellung des Bandes, wie Sie freundlich in Aussicht stellen, betraut werden.

In größter Verehrung
Ihnen
ergeben
Breitkopf & Härtel

Apparat

Zusammenfassung

danken für die Zustimmung zur Publikation des Werkkataloges in dem Benedictschen Bändchen, wollen seine diesbzüglichen Wünsche gerne berücksichtigen. Wollen sein WV gern in ihren Katalog aufnehmen, können aber nur solche Titel aufnehmen, bei denen sie die Originalpreise der Verleger gegenüber den Sortimentern einhalten können. Werden sich darum bemühen. Sind gern bereit, die technische Herstellung des geplanten Supplementbandes zu übernehmen

Incipit

Mit vielem Danke für Ihre Zuschrift vom 26. Dezember

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
Signatur: Weberiana Cl. X, Nr. 139

Quellenbeschreibung

  • 1 DBl. 3 b. S. einschl. Adr.)

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.