Ignaz Franz Castelli an Carl Maria von Weber in Dresden
Wien, erhalten Dienstag, 25. November 1823

Back

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Revealed correspondence through secondary material (see Backlinks). Text not available. For further details see Editorial.

Editorial

General Remark

Der Brief wurde von Julius Benedict Weber aus Wien mitgebracht und ihm am 25. November 1823 übergeben. Ersterer hatte den Komponisten zur Uraufführung der Euryanthe begleitet und war auf dessen Wunsch länger in Wien geblieben, um die Folgeaufführungen der Oper zu beobachten.

Responsibilities

Tradition

  • Text Source: Brief nicht vorhanden; Korrespondenz über Webers Tagebuch bzw. andere Briefe erschlossen

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.