Bibliography

Filter

Chronology

Author

Editor

Entry type

2798 Search Results

  • preview-icon

    Frank Ziegler, Originaler Volkston versus volkstümliche Neuschöpfung. Bemerkungen zum Volkslied im musikalischen Œuvre Webers, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., issue 28 (2018), pp. 153–161

    Entry type: article

    Identifier: A110572

  • preview-icon

    Frank Ziegler, Das Königlich privilegirte Breslauische Theater während der Amtszeit Carl Maria von Webers als Musikdirektor (1804–1806) – eine Dokumentation, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., issue 28 (2018), pp. 11–88

    Entry type: article

    Identifier: A112610

  • preview-icon

    Frank Ziegler, Männer „von vorzüglichem Genie und gutem Geschmacke“? Franz Anton von Weber und sein Sohn Carl Maria von Weber als Hofkapellmeister in Eutin bzw. Dresden im Vergleich, in: Das Amt des Hofkapellmeisters um 1800. Bericht des wissenschaftlichen Symposiums zum 250. Geburtstag des dänischen Hofkapellmeisters Friedrich Ludwig Aemilius Kunzen (1761–1817), Det Kongelige Danske Videnskabernes Sleskab / Royal Danish Academy of Sciences and Letters, 27. September 2011, ed. by Joachim Kremer and Heinrich W. Schwab (Musik der frühen Neuzeit. Studien und Quellen zur Musikgeschichte des 16.–18. Jahrhunderts, vol. 6), Neumünster 2018, pp. 119–158

    Entry type: incollection

    Identifier: A112937

  • preview-icon

    Frank Ziegler, „Die Weise tadl’ ich nicht, doch wohl die Worte vom Gedicht“? Bemerkungen zu Helmina von Chézys Euryanthe-Libretto, in: Euryanthe-Interpretationen. Studien und Dokumente zur „Großen romantischen Oper“ von Helmina von Chézy und Carl Maria von Weber, ed. by Markus Bandur, Thomas Betzwieser and Frank Ziegler (Weber-Studien, vol. 10), Mainz 2018, pp. 17–38

    Entry type: incollection

    Identifier: A111023

  • preview-icon

    Till Gerrit Waidelich, Zur musikalischen Faktur der Euryanthe. Die zeitgenössische Wahrnehmung des „Durchkomponierens“ als Problem, in: Euryanthe-Interpretationen. Studien und Dokumente zur „Großen romantischen Oper“ von Helmina von Chézy und Carl Maria von Weber, ed. by Markus Bandur, Thomas Betzwieser and Frank Ziegler (Weber-Studien, vol. 10), Mainz 2018, pp. 71–111

    Entry type: incollection

    Identifier: A111029

  • preview-icon

    Joachim Veit, „Die Wirkung die die Euryanthe hervorbringt ist ganz so wie ich es mir gedacht habe“ – Webers Werk und seine frühe Rezeption, in: Euryanthe-Interpretationen. Studien und Dokumente zur „Großen romantischen Oper“ von Helmina von Chézy und Carl Maria von Weber, ed. by Markus Bandur, Thomas Betzwieser and Frank Ziegler (Weber-Studien, vol. 10), Mainz 2018, pp. 147–160

    Entry type: incollection

    Identifier: A111032

  • preview-icon

    Solveig Schreiter, Oberon. A Romantic and Fairy Opera / König der Elfen. Romantische Feenoper. Text von James Robinson Planché, Übersetzung von Karl Gottfried Theodor Winkler, Musik von Carl Maria von Weber. Kritische Textbuch-Edition (Opernlibretti – kritisch ediert, vol. 3), München 2018

    Entry type: book

    Identifier: A112928

  • preview-icon

    Jürgen Schläder, Musikalische Exposition und szenische Vergegenwärtigung. Die Frankfurter Euryanthe-Produktion von 2015, in: Euryanthe-Interpretationen. Studien und Dokumente zur „Großen romantischen Oper“ von Helmina von Chézy und Carl Maria von Weber, ed. by Markus Bandur, Thomas Betzwieser and Frank Ziegler (Weber-Studien, vol. 10), Mainz 2018, pp. 213–235

    Entry type: incollection

    Identifier: A111039

  • preview-icon

    Dominik Rahmer, Webers Horn-Concertino und sein Münchner Solist: neue biographische Funde zu Sebastian Rauch, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., issue 28 (2018), pp. 89–103

    Entry type: article

    Identifier: A112989

  • preview-icon

    Heidi Mühlenberg, Vom historischen Ursprung des Freischütz-Mythos, in: Weberiana. Mitteilungen der Internationalen Carl-Maria-von-Weber-Gesellschaft e. V., issue 28 (2018), pp. 127–138

    Entry type: article

    Identifier: A112606