Böttiger, Karl Wilhelm

Back
no portrait available

Image source

Basic data

  1. August 15, 1790 in Bautzen
  2. November 26, 1862 in Erlangen
  3. Historiker, Bibliothekar
  4. Leipzig, Erlangen

Biographical information from the WeGA

  • zweiter Sohn von Carl August Böttiger und dessen Frau Eleonore, geb. Adler
  • ab 1808 Theologiestudium in Leipzig
  • ab 1812 Hofmeister (Hauslehrer) beim sächsischen Gesandten Graf Johann Hilmar Adolph von Schönfeld in Wien
  • 1814/15 in Weimar
  • 1815 Studienaufenthalt in Göttingen, 1817 Habilitation in Leipzig
  • ab 1819 außerordentlicher Professor in Leipzig
  • ab 1821 ordentlicher Professor für Geschichte und Bibliothekar in Erlangen
  • Anfang Juli 1822 in Erlangen Geburt der ersten Tocher Carolina

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.