Friedrich Wilhelm Jähns to Robert Musiol in Osowa Sień
Berlin, from 19 to Monday, October 23, 1876

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Transcription not yet available. For further details see Editorial.

Editorial

Summary

Antwort auf die Anmerkungen u. Korrekturvorschläge von Musiol zu seinem WV. Kommt nochmal auf das angebliche Plagiat Webers zurück (Jungfernkranz). Äußert sich zu Webers Messen und zur Stellung des Hofkapellmeisters in Dresden. Äußerungen zu seinem WV und dessen Rezensionen, Frage nach dem verbrannten Schrank wird erörtert

Incipit

So eben erhielt ich wieder ein Zeichen

Responsibilities

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Shelf mark: Weberiana Cl. X, Nr. 932 (J 9)

    Physical Description

    • 3 DBl. (14 b. S. o. Adr.)

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.