Wednesday, December 1, 1813
Prag

Back

Der Erste December. Probe mit Chor von Aschenbr: 10 Uhr
Gage mit 166 ƒ 40 xr erhalten. Pensionsfond
Carlo geschenkt
H: Leiner zurükgegeben die geliehenen
Mlle Robert die geliehenen
ein paar Handschuhe
Mittag bey Glaser
dem Stiefelpuzzer
zu Ther: krank. nur wenige Augenblikke allein. dann
Calina. bis 7 Uhr geblieben.
Abends Cortez zum 8ten male
ging gut. kalt aufgenommen. die Horschelts tanzten

Briefe erhalten von Min: Rochliz mit OperT, Bärmann
Keller*.
zu Liebich auf die Wache. in der
Nacht Kolik.
Musik bey Tische Armen pp

|
|4. ƒ10 xr
|30 xr
|5 ƒ
|15 ƒ
|1. ƒ12 xr
|52 xr
|3 ƒ
|
|
|
|
|
|18 xr
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

    Commentary

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.