Friday, October 6, 1815
Prag

Back

d: 6t zu Junghs. gefrühstükt da mit Gänsbacher. der um 10 Uhr ab-
reißte. Gott schenke ihm Glük und Seegen.
Probe mit
Chor von Wirth und Gast
.
zu Lina. Mittag bey Graf Collowrath
dann zu Präs. v: Schüller. Abends die Verwandlungen
Pagebreak darauf das Lied zu Aeneas probirt.
ins Bett.
Brief von Gubitz erhalten. Semmel

|
|
|
|
|
|15. xr
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

        XML

        If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.