Friday, December 31, 1824
Dresden

Back

d: 31t 9 – ½ 2 Uhr Quartett SezzProbe Faniska.
SchloßerRechnung bezahlt mit
Ellrich, Riemer Rechnung mit*.| 7 rh. 2 g. Reparatur |
Marie, und Christian und Wagenmiethe
Pferde Beschlagen
Stiefelwichse
2 paar neue Stiefelhölzer
Kleine Stall Ausgaben
Porto
vor 4 Uhr Ihro Majestät der Königin gratulirt. Chaise
um 7 Uhr zu Kalkreuth. Silvester PiquenikT. 3 Botu:
Wein hingeschikt. Eine Bonbonniere

an Hedenus JahresHonorar mit 18 # oder 58 rh: 12 g. und
ein Nachlämpchen für 2. rh 16 g. zusammen

Hausrechnung
Brief von Bärmann erhalten. und Sonntag.
100 VisitenKarten
Schneider Hartmanns Rechnung für mich
------------------------------- für den Kutscher
Boße Sattler Rechnung
Löwen Apotheke
Lüdger Lection, | nach seiner Rechnung 3 zu viel|
Schuster Schmidt Rechnung
Tapezier Rechnung
Winklersche Buchhandlung
Christianes halb: Pension |: d: 10t Januar 1825 ab-
geschikt. :|

Kürschner Buhle, Vergrößerung meines Zobelkragens pp
-------------------. Kutscher Pelz
Silber Arbeiter Schrödel
Arnoldsche Buchhandlung, englische Bücher
Pagebreak Bei Kaskel für Porto hin und her der Euryanthe nach Königsberg
und Protest des Wolffeschen Wechsels

Porto Auslagen für das Jahr 1824 aus der Theater Casse
zurük erhalten mit 8 rh. 14 g.

Lina Kral und Marie
Gräbner
Christian und Wagenmiethe 5. rh 5 gr
Stallmiethe
Tischler Rechnung
Maler Hauswald, Ofen bronçiren
Schmidtsche Leihbibliothek
Eine Klappe in die Eße der kleinen Küche, Maurer 18. 8.
2 eiserne Schirme. 14. die Klappe 1. 22. Vier Stük Ofen
Röhre 1. 3.

Treppenbeleuchtung von Michaeli bis Weynachten
Ofen Umsezzen, kehren pp
Pagebreak

|
|1. rh11 g
|23. rh
|10. rh
|2. rh
|12 gr
|1. rh16 gr
|21. gr
|5. rh8 gr
|6 gr
|
| 2. rh4. gr
|
|61. rh4 gr
|61. rh12. gr10 pf
|
|1. rh12. gr
|25. rh
|39. rh
|6. rh
|4. rh
|13. rh8 gr
|15. rh
|1. rh10 gr
|3. rh16 gr
|
|18. rh
|13. rh6* gr
|17. rh4 gr
|2. rh4 gr
|9. rh4 gr
|
|9. rh4. gr
|
|
|7. rh
|16 gr
|
|1. rh16 gr
|2. rh14. gr
|1. rh16. gr
|1. rh16. gr
|
|
|4. rh9. gr8. pf
|2. rh
|1. rh8 gr
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Thematic Commentaries

Text Constitution

  • “|: d: 10t … 18. – –”added inline.
  • “und Mariecrossed out.
  • Christian und Wagenmiethe 5. 5 crossed out.

Commentary

  • “… Ellrich , Riemer Rechnung mit”Fortsetzung bis zur schließenden Klammer mit roter Tinte.
  • Botu:recte “Bout:”.
  • “… 6”Überschrieben, ursprünglich „17. 4“.

    XML

    If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.