Friday, September 4, 1812
Connewitz, Leipzig

Back

d: 4t früh 8 Uhr da weggefahren nach Leipzig. Fuhre und Trinkgeld
Visiten noch bey Schicht pp. Kühnel gesprochen. und mit ihm
endlich gehandelt. Overture D moll. Concertino p: Cl: neues
ClavierConc: aus Es
. und Variat. aus C. Joseph.

alte Schuld wegen Stiefel sohlen
Mittag bey Gabains mit Lembert. Rechnung im Haus
an einem Fried. dor verlohren
Trinkgelder, dem Hausknecht, Kellner, pp
um 4 Uhr abgefahren mit einem Kutscher. die Nacht durch
gefahren,
fleißig aus dem Kober gezehrt.

|1. rh11. gr
|
|
|
|8. gr
|3. rh14 gr
|6. gr
|21. gr
|
|
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Text Constitution

  • “und Trinkgeld”added above

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.