J. G. Calvesche Buchhandlung

Back
no portrait available

Image source

Basic data

  1. Buchhandlung
  2. Prag

Historical information from the WeGA

  • gegründet 1786 von Johann Gotthold Calve aus Halle (gest. 1809)
  • nach Calves Tod von dessen Witwe übergeben an Johann Gottfried Lebrecht Koch, dann K. Barth
  • 1810 verkauft an Friedrich Tempsky aus Langensalza, 1841 übernahm dessen Sohn Carl Friedrich Rudolph Tempsky die Leitung (seit 1846 auch Eigentümer)
  • 1854 Teilung des Geschäfts, das Sortiment ging an Friedrich Becke, der sich als Universitätsbuchhändler bezeichnen durfte
  • 1874 Hofbuchhandlung

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.