Karl August Böttiger an Sir George Smart in London
Dresden, Donnerstag, 15. Juni 1826

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

die nach der gesterigen Nachricht völlig verzweifelte Witwe läßt für Smarts Hilfe danken; B. bittet um Auskunft über angeblich unseriöse Geschäfte Kembles mit Weber; mit moralischem Zeigefinger ersucht er Smart, Webers vorgesehenes Benefiz nun zum Wohle der bedauernswerten Hinterbliebenen zu veranstalten; deutliche Vorwürfe gegen Verhalten der Engländer durchziehen den Brief;

Incipit

Sir - I never imagined that I should write

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Verbleib unbekannt

Weitere Textquellen
  • Hogarth, George: Musical History, Biography and Criticism, New York 1848, S. 145–146;
  • H. Bertram Cox + C. L. E. Cox (Hg.), Leaves from the Journals of Sir George Smart, London u. a. 1907, S. 253f.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.