Aufführungsbesprechung Berlin, Opernhaus: Konzert von Carl Maria von Weber am 18. Juni 1816

Zurück

Korrespondenz-Nachrichten.

[…]

(Erst eingekommen.)

[…] ¦ […]

Die „musikalische Akademie“ veranstaltet von Carl Maria von Weber, brachte den wohlthätigen Instituten eine reine Einnahme von 900 Thlr. 23 Gr. – Der geschätzte Komponist hat für Uebersendung der Musik zur Cantate „Kampf und Sieg“ vom Könige von Sachsen eine goldne Dose geschenkt bekommen, ebenfalls auch vom Könige der NiederlandeT; die Geschenke sind durch angenehme Schreiben noch erfreulicher.

[…]

Apparat

Entstehung

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Jakob, Charlene

Überlieferung

  • Textzeuge: Morgenblatt für gebildete Stände, Jg. 10, Nr. 189 (7. August 1816), S. 756

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.