Friedrich Wilhelm Jähns an Henry Lemoine in Paris
Berlin, Sonntag, 7. November 1880

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

dankt für Klavierauszug zur Euryanthe, leider hat er aber keine Rezitative, ist daher für ihn unbrauchbar. Es gibt noch eine andere Ausgabe bei ihnen in 4°, falls diese Ausgabe Rezitative hat, bittet er, seine jetzige umtauschen zu dürfen gegen evtl. Zuzahlung, erbittet noch die Klav.A. von Robin de Bois (Castil Blaze) und Abu Hassan. Antwort vgl. Weberiana Cl. X, Nr. 367 vom 12. November 1880

Incipit

La Partition de P. et Ch. d'Eury.

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Weberiana Cl. X, Nr. 1143 (Entwurf)

    Quellenbeschreibung

    • 1 Bl. (1 b. S. o. Adr.), Blei

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.