Friedrich Kind an Johann Gottfried Wohlbrück in Leipzig
Dresden, Montag, den 14. Juli 1817

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


[…] Mein Schauspiel mit Gesang ist nun zu einer förmlichen Oper umgearbeitet und hat nur 3 Acte. Nach dem Urtheil mehrerer Kenner hat das Ganze durch die Abkürzungen gewonnen. Unser Weber ist eifrig damit beschäfftigt[…]

N.S. Eben besuchte mich Weber […]

Apparat

Zusammenfassung

übersendet Wohlbrück seine Gedichte und äußert sich zur Arbeit am Freischütz

Verantwortlichkeiten

Überlieferung

  • Textzeuge: In Privatbesitz

    Quellenbeschreibung

    • 1 S. gr.-4°

    Provenienz

    • Stargardt Kat. 675 (13./14. November 2001), Nr. 238 (mit Textauszug)

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.