Franz Lauska an Hinrich Lichtenstein
Berlin, Zwischen 1 und Donnerstag, 30. Dezember 1824

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

dankt ihm für das Ausleihen der Euryanthe-Partitur; das Werk verhielte sich zu heutigen Kompositionen wie die Colosse a monte cavallo zu passablen Gibsabgüssen; lädt ihn zu sich ein

Incipit

Ich danke dir ausnehmend für das würkliche

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Leipzig (D), Leipziger Stadtbibliothek – Musikbibliothek (D-LEm)
    Signatur: PB 37 (Nr. 66)

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl. (3 b.S. o.Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.