Heinrich Marschner an Friedrich Hofmeister in Leipzig
Dresden, Montag, 3. Oktober 1825

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

hat mit Weber wegen einer eventuellen Inverlagnahme des Oberon durch Hofmeister verhandelt u. teilt Webers unabänderliche Bedingungen mit

Incipit

So eben komme ich aus einer Conferenz mit Weber

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Leipzig (D), Stadtarchiv (D-LEsa)

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Behrendt, Ulrike Allmuth: Der Opernkomponist und -kapellmeister Heinrich Marschner. Diss. Leipzig 1989, S. 134–135

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.