Carl Maria von Weber an Giacomo Meyerbeer in Florenz
Prag, zwischen 5. und 11. September 1816

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

basiert auf Tagebucheintrag von Louis Spohr vom 23. Dezember 1816 in Rom: gestern sei Meyerbeer mit seiner Mutter angekommen; er habe in Florenz einen Brief von Weber erhalten, der über den Erfolg des Faust berichte

Incipit

Jetzt, da wir uns dem Feste nähern, wird die Bettelei

Generalvermerk

Zur Datierung: Louis Spohr berichtet in seinem Tagebuch, dass „bei Abgang des Briefes“ seine Oper Faust „zweimal aufgeführt“ worden sei. Laut Spielplan des Prager Ständetheaters 1816T wurde Faust am 1., 5. und 11. September gegeben, daher die Datierung auf die Zeit zwischen der zweiten und dritten Aufführung.

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Verbleib unbekannt

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Louis Spohr, Lebenserinnerungen. Erstmals ungekürzt nach den autographen Aufzeichnungen herausgegeben, hg. von Folker Göthel, 1968
    • G. Meyerbeer, Briefwechsel und Tagebücher, hg. von Heinz Becker, Bd. 1, Berlin 1960, S. 319

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.