Carl Maria von Weber an Matthias Rhode in Stuttgart
Dresden, Samstag, 8. März 1817

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Erschlossene Korrespondenz (siehe Rückverweise). Text nicht nachweisbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Generalvermerk

Weber hatte lt. TB am 21. Februar 1817 von einem Rhode die Partitur von Catels Oper Die vornehmen Wirthe erhalten. Da Webers Stuttgarter Freund Hiemer das Werk ins Deutsche übertragen hatte, ist anzunehmen, dass er das Aufführungsmaterial in Stuttgart bestellte. Dann wäre der dortige Schauspieler und Sänger Matthias Rhode sein Ansprechpartner, dem er am 8. März gedankt haben dürfte.

Verantwortlichkeiten

Überlieferung

  1. Brief nicht vorhanden; Korrespondenz über Webers Tagebuch erschlossen

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.