Carl Maria von Weber an Karl Graf von Brühl in Berlin
Dresden, Mittwoch, 22. Oktober 1817

Wunsch zu Folge habe ich die Ehre Hochdenselben die von dem Inspizenten entworfene Uebersicht des Geschäfts Ganges unserer Notisten Expedition zu übersenden.      Mir hat diese Einrichtung den augenscheinlichsten Nuzzen geleistet, und Dinge zu Stande bringen laßen die außerdem fast unmöglich gewesen sein würden.

Den 30t huj: trete ich eine Reise nach Prag Mannheim, Mainz, Frankfurt pp an, könnte ich E: Hochgebohren irgendwo nüzlich sein würde es mich erfreuen, und ich Ihre Äußerungen in Prag wo ich bis d: 7t 9ber bleibe, erwarten.

Dürfte ich auch, ohne unbescheiden zu sein, Sie an meine Musik zum Yngurd errinnern? Zur Vermählung der Prinzeßin Marianne habe ich eine große Kantate schreiben müßen, welches mich etwas von meiner Oper abgezogen hat. Nach meiner Reise soll es aber mit doppelter Lust daran [ge]hen.     

Verzeihen Sie mein eiliges Geschreibe [und erla]uben Sie mir mich achtungsvollst zu [nennen]
[E:] Hochgebohren ganz ergebener
C: M: von Weber

Apparat

Zusammenfassung

schickt ?, die ihm bereits von großem Nutzen gewesen sei; teilt mit, daß er am 30. Okt. eine Reise antreten werde; bittet um Nachricht nach Prag, ob er auf seiner Reise für Brühl etwas ausrichten könne; erinnert an Musik zu Yngurd; sei durch die Komposition der Kantate an der Arbeit am "Freischütz" aufgehalten worden;

Incipit

E: Hochgebohren Wunsch zu Folge habe ich die Ehre

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Paris (F), Bibliothèque nationale (F-Pn)

Quellenbeschreibung

  • 1 Bl. (1 b.S. o.Adr.)
  • beschädigt: linke untere Ecke mit Textverlust abgerissen
  • Vermerk am Briefkopf von Brühl: Pr.äsentiert d. 26. 8ber 1817 / Ad Acta

Überlieferung

  • Charavay, Etienne: Cat. d’Autographes 29. Mai 1911, Nr. 228 (unter 26. Okt.)
  • Charavay, Etienne: Bulletin No. 241 (Sept. 1891), Nr. 34370
  • Charavay, Etienne: A. 25. Febr. 1891, Nr. 141
Weitere Textquellen
  • tV: Jullien, Adolphe: Musiciens d'aujourd'hui (Deuxième Série), Paris 1894, S. 45;

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.