Montag, 26. Mai 1817
Dresden

Zurück

d: 26t Besuch von Böttiger. Schirmer, Brief von Gubitz, Steigenberger
und Lina No: 55 erhalten.
An Graf Pachta, Herz geschrieben
mit Brief von Fuchs.
an Beer wegen Fuchs. an Lina No: 51.
um 11 Uhr Dozauer: Meße. Ebers aus Berlin getroffen. spazieren
Seitenumbruch mit ihnen.
Mittag im Engel
nach Hause. Briefe expedirt. Kind kam zu mir. über die Oper ge-
sprochen.
dann las ich ihm aus dem Künstlerleben vorT. er fand es sehr
gut.
um 9 Uhr noch zu Weinbrenner ins Hôtel de Berlin.

|
|
|
|
|16 gr
|
|
|18 gr

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Themenkommentare

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.